Die BESTEN Bands aus Basel und der Region

Die BESTEN Bands aus Basel und der Region

Mehr als 500 Bands sind in Basel und der Region aktiv. Vertreten ist so ziemlich jede existierende Musikrichtung. Nicht wenige sind weit über die Stadtgrenzen bekannt und feiern nicht nur in der Schweiz, sondern auch International Erfolge. Wir listen hier die BESTEN Bands von Basel für Euch auf.

Deine Lieblingsband ist nicht dabei? Dann Mail an redaktion@basel.stadtbesten.ch

Platz 1. Dief-Flieger

Dief-Flieger

Platz 1. Dief-Flieger

Seit 20 Jahren sorgen die Dief-Flieger schon für ausgelassene Party-Stimmung. Ihr unverwechselbare Stil, der musikalisch einen Bogen von Blues, Country und Rock’n Roll bis hin zu Pop und Folklore-Elemente spannt, begeistert alle Altersschichten. Nicht zuletzt, weil bei vielen Songs eine gute Brise Humor vorhanden ist. Ihr offizieller FCB-Song für die Champions-League 2002: «wär nit gumpt, dä isch kai Basler» wurde sogar mit Gold ausgezeichnet.
Vote jetzt mit deinem Like! 88 Likes

Platz 2. Nina Bradlin

Nina Bradlin

Platz 2. Nina Bradlin

Sie spricht nahezu perfektes Baseldeutsch, nicht selbstverständlich für jemanden aus Detroit, der sich Basel als Wahlheimat ausgesucht hat. Auf französisch und englisch singt sie vornehmlich Chansons und sanften Jazz. Ihre sensible und dennoch intensive Stimme kommt aber mit allen Genres zurecht, so bricht sie auch mal aus ihrem Konzept aus und wagt sich auf musikalisches Neuland.
Vote jetzt mit deinem Like! 72 Likes

Platz 3. Brandhärd

Brandhärd

Platz 3. Brandhärd

Gangsta Rap war nie ihr Ding und Frauen sind in den ihren Texten auch keine Bitches. Mit gepflegt aufmüpfigem Rap sind Fetch, Fierce und Johny Holiday bereits seit 1997 unterwegs. Seither wurde das Trio mit vielen Auszeichnungen geehrt. Wer FCB-Fan ist, kennt Brandhärd sowieso. Seit Jahren sind sie beim obligaten Maischtertrack zum Saisonende dabei.
Vote jetzt mit deinem Like! 68 Likes

Platz 4. Zatokrev

Zatokrev

Platz 4. Zatokrev

Wer es gerne deftig mag, kommt bei Zatokrev auf seine Kosten. Die Band schlägt mit melodiös-hypnotischem, oder laut Label, sogar apokalyptischem very Heavy Metal und mitreissenden Rhythmen um sich. Sie sind auf den meisten dem Genre entsprechenden Festivals auf dem Kontinent am Werk, dabei liefern sie immer eine energiegeladene Show ab. Seit 2002 haut uns Zatokrev von den nicht vorhandenen Hockern und ein Ende ist nicht in Sicht.
Vote jetzt mit deinem Like! 32 Likes

Platz 5. Lovebugs

Lovebugs

Platz 5. Lovebugs

Einer der erfolgreichsten Musik-Exporte aus Basel. Der Sieg am Basler Band-Contest 1992 war der Startschuss zum Erfolg der Lovebugs, die Band konnte ihre erste eigene CD produzieren. Es folgten ausverkaufte Konzerthallen und Pole-Position in den Album-Charts. Auch wenn die Lovebugs über die Jahre von einigen Käfer verlassen wurden und neue dazukamen, blieben sie ihrem Stil treu.
Vote jetzt mit deinem Like! 25 Likes

Platz 6. Anna Rossinelli

Anna Rossinelli

Platz 6. Anna Rossinelli

Bestens bekannt ist die Baslerin als Teilnehmerin des Eurovision Song Contest 2011. Dass sie zu den erfolgreicheren Schweizer Musikerinnen gehört, beweist ihr Album «Marylou». Es verkaufte sich über 10000-mal, genug für eine Goldehrung. 2015 war sie mit ihren Bandkollegen Manuel Meisel und Georg Dillier auf einer Inspirationsreise in den USA, heimgekehrt ist die Band mit vielen neuen Eindrücken und ihrer neuen Scheibe «Takes Two To Tango» im Gepäck.
Vote jetzt mit deinem Like! 22 Likes

Platz 7. Lombego Surfers

Lombego Surfers

Platz 7. Lombego Surfers

Auf ihren Touren durch Europas Clubs schaffen es die Lombego Surfers auf 50 bis 60 Gigs pro Jahr – und das seit über 27 Jahren. «Leben für den Rock ´n´ Roll» wie der über 60-jährige Kopf der Band, Anthony Thomas, es formuliert. Strömungen hat sie nie interessiert. Mit ihrem schnörkellosem, brachialem Stil haben sie schon für manch schweisstreibende Nacht gesorgt.
Vote jetzt mit deinem Like! 22 Likes

Platz 8. Zlang Zlut

Zlang Zlut

Platz 8. Zlang Zlut

Passt ein Cello zu Rock ´n´ Roll? Aber sicher! Zlang Zlut beweisen das in eindrücklicher Manier. Obwohl die Band erst seit 2010 auf dem Markt ist, erntete sie nach Auftritten mit der US-Rock-Band «Karma To Burn» enthusiastische Kritiken verschiedener Metal-Magazine. Ihr erstes Album erschien 2013.
Vote jetzt mit deinem Like! 21 Likes

Platz 9. Serafyn

Serafyn

Platz 9. Serafyn

Ihren ersten Song lud die Band auf Soundcloud hoch und fragten seine Idole an, wie er denn gefalle? Dem englischen Singer und Songwriter Fink gefiel der Song sogar sehr gut und er teilte ihn mit seiner Community. Die positive Konsequenz: 100 000 Clicks innerhalb weniger Wochen – so geht Erfolg heute.  2015 gewann die Band den Basler Pop-Preis.
Vote jetzt mit deinem Like! 16 Likes

Platz 10. Phased

Phased

Platz 10. Phased

In Deutschland bekannter als in der Heimat, ist die Band schon seit 1997 unterwegs. Phased haben seither vier Alben und eine Compilation-Vinyl veröffentlicht und unzählige Konzerte mit Metal-Grössen wie High On Fire, Orange Goblin oder Mastodon gegeben. Das neuste Werk der Basler Psychedelic-Doom-Institution heisst «Aeon».
Vote jetzt mit deinem Like! 15 Likes

Platz 11. The Bianca Story

The Bianca Story

Platz 11. The Bianca Story

Eine solide Basler-Sound-Institution und weit über die Stadt- und Landesgrenzen bekannt. Die Band um Leadsänger und Gitarrist Elia Rediger liefert melodisch-alternativen Pop ab. Sogar in den heiligen Musikhallen der Abbey Road Studios in London durfte das Quintett ein Album aufzeichnen. Selbst Dieter Meier (Yellow) muss ein Bianca-Story-Fan sein, gemeinsam produzierten sie eine Hommage an Mani Matter (Does Mani Matter). Das aktuelle Album gibts online gratis zum Herunterladen – Crowdfunding sei dank.
Vote jetzt mit deinem Like! 12 Likes

Platz 12. Le Chef

Le Chef

Platz 12. Le Chef

Seit 2005 sind Le Chef unterwegs, manchmal laut und frech, manchmal verträumt und gemütlich und manchmal kombinieren sie alles in einem Song. Unterwegs mit zwei Gitarren, einem Bass und einem Schlagzeug spielen sie sich unerschrocken und ein bisschen melancholisch durch den Basler Underground.
Vote jetzt mit deinem Like! 10 Likes

Platz 13. Shilf

Shilf

Platz 13. Shilf

Lange war es ruhig um die erfolgreiche Basler Band, die seit dem Abgang von Sängerin Nadia Leonti von einem Sextett auf ein Quintett geschrumpft ist. Musikalisch sind sie im Bereich Alternative Country/Americana einzuordnen. Im Januar 2016 endlich erschien ihr neues Album «Revisited». Auf dem ungeplanten Werk wurde an alten Songs gedreht und geschraubt, herausgekommen sind elf neue alte Songs, denen man das Recycling allerdings nicht anmerkt.
Vote jetzt mit deinem Like! 9 Likes

Platz 14. Last Leaf Down

Last Leaf Down

Platz 14. Last Leaf Down

Mit sphärischem Shoegaze (ein Musikstil der sich Ende der 80er in Grossbritanien entwickelte) haben sich die vier Jungs aus dem Schwarzbubenland einen Namen gemacht. Dank ihrem taktisch klugen Umgang mit den sozialen Medien wurde Lifeforce Records aus Leipzig auf die Band aufmerksam und schloss 2014 einen Vertrag mit ihnen. Ihre Erstlingswerg «Fake Lights» wurde zu den besten 25 Debütalben des Jahres 2014 gekürt.
Vote jetzt mit deinem Like! 9 Likes

Platz 15. There will be Lions

There will be Lions

Platz 15. There will be Lions

Die Band aus dem Fricktal konnte schon an diversen Bandcontests Publikum und Jury überzeugen. Ihre Musik ist inspiriert von Garage-, Grunge-, Indie- und einem Schuss Electro. Für There will be Lions gibt es keine Egos und keine Pläne der Weltbeherrschung oder -zerstörung. Sie wollen einfach energiegeladene und brillante Musik direkt vom Herzen in die Seele spielen.
Vote jetzt mit deinem Like! 8 Likes

Platz 16. Schwellheim

Schwellheim

Platz 16. Schwellheim

Seit 2005 lassen Schwellheim mit ihrem Reggae, Ska und den funky Grooves die Sonne in die Herzen ihrer Fans. Die elf Mann starke Band zündet auf der Bühne ein regelrechtes Feuerwerk. Bestätigt wurde die Band auch durch die Teilnahme am Finale des European Reggae Contest als beste deutschsprachige Band.
Vote jetzt mit deinem Like! 5 Likes

Platz 17. Bitch Queens

Bitch Queens

Platz 17. Bitch Queens

Die Bitch Queens liefern nicht nur einfachen Punk, neben den straighten Beats ist auch die eine oder ander Finesse rauszuhören. In etlichen Shows quer durch Europa und Japan haben sie ihr Können unter Beweis gestellt. Die Bitch Queens sind für die Tobsuchtsanfälle Deiner Stereoanlage  verantwortlich.
Vote jetzt mit deinem Like! 3 Likes