zurück zu der Besten-Liste

ALMI+SALVI

  • ALMI+SALVI

Die beiden Basler Kabarettisten ALMI+SALVI (Patrick Allmandinger und Renato Salvi) stehen seit 30 Jahren auf der Bühne. Comedy gefällt ihnen nicht wirklich, weil sie da die Freude am Spielen, in Rollen und Situationen zu schlüpfen, vermissen. Darum machen sie Kabarett. Da können sie ihrer Spielfreude frönen und machen das, was sie möchten; Menschen zum Lachen zu bringen.

ALMI begann seine Theaterlaufbahn als Darsteller im «Glaibasler Charivari». SALVI besuchte die Theaterschule «Cibbolini» in Basel, wo er mit diesem «Bühnen-Virus» angesteckt wurde. 1991 trafen sich beide in einer Theaterproduktion und begannen als «DonCHaote» die Kabarett-Szene, die damals von «Marcocello» und den «Schmirinski’s» dominiert wurde, aufzumischen. Einige Jahre erlebten sie grosse Erfolge und durften in vielen TV-Sendungen auftreten. 1996 beschlossen sie, getrennte Wege zu gehen. Über 10 Jahre führten sie ihre Solo-Kariere voran. ALMI wurde schweizweit als Solokabarettist bekannt und SALVI arbeitete als Theater-Regisseur, Autor und Schauspieler. Im 2006 trafen sie sich zufällig in der Ostschweiz und beschlossen, wieder gemeinsame Sache zu machen. Seitdem sind sie als ALMI+SALVI mit ihren humoristischen Kabarettnummern unterwegs. 2008 präsentierten sie zum ersten mal ihre 2-Personen-Vorfasnachtsveranstaltung das FASNACHTSKIECHLI. In dieser Produktion können sich die beiden Basler Kabarettisten Jahr für Jahr so richtig ausleben und Neues ausprobieren.

Angebot:
ALMI+SALVI bieten ein Kurzprogramm für Firmen-und Privatanlässe.
Zum 30 Minuten-Auftritt gehört dazu, dass ALMI+SALVI auf den Anlass (nach Angaben des Veranstalters) eingehen und so der Auftritt zu einem einmaligen, persönlichen Moment wird.

ALMI+SALVI machen keine Handgelenk mal Pi Gagen sondern haben eine Pauschalgage für alle Arten von Auftritten. Fairness garantiert!

Für weiteren Spass und gute Einblicke: Videos

Jedes Jahr meistens Januar und Februar spielen ALMI+SALVI das FASNACHTSKIECHLI. Mehr Informationen unter: www.fasnachtskiechli.ch

fasnachtskiechli-2017

10 Jahre FASNACHTSKIECHLI
Der Vorfasnachtskracher

Die beiden Kabarettisten ALMI+SALVI (Patrick Allmandinger und Renato Salvi) begaben sich im Januar 2008 auf theatralisches Glatteis. Bis zu diesem Zeitpunkt war klar: Eine Vorfasnachtsveranstaltung braucht eine Clique, eine Gugge, Schnitzelbänke und ein Rahmenspiel-Ensemble. Mit weniger konnte sich keiner eine derartige Veranstaltung vorstellen. Dennoch wagten es die beiden, den ganzen Abend nur zu Zweit zu bestreiten. Was noch die ersten beiden Jahre so dahin plätscherte entwickelte sich schnell zum Geheimtipp. Bereits nach der 5. Ausgabe gehörte das FASNACHTSKIECHLI bei vielen zum fixen Vorfasnachtstermin und nach der 9. Ausgabe wurde ein weiterer Publikumsrekord verzeichnet.

Fasnachts-Show
Für die 10. Ausgabe des FASNACHTSKIECHLI haben sich ALMI+SALVI was besonderes einfallen lassen. Zusammen mit der Dani Sparn Band laden sie ein zur Fasnachts-Show im SCALA Basel. Wie schon seit der ersten Ausgabe dürfen sich die Gäste auf freche und pointierte Rahmenstücke freuen. Die Basler Fasnacht und das Geschehen in der Stadt und unserem Land wird kabarettistisch aufgearbeitet und natürlich dürfen Schnitzelbänke nicht fehlen. Ein bunter Fasnachtsabend also mit vielen Pointen, lustigen Einfällen und perfekter Musik. Auch für Nicht-Basler ein Vergnügen!

Tickets gibt es hier!

Wer noch nicht genug hat oder gerne mal wissen würde, wie so ein Fasnachtkiechli ausschaut: